defaultPicture
Reisefinder

Wohin und welche Art von Reise möchten Sie suchen?

Reisezeit auswählen:

von:
bis:
Immer gern für Sie da
WirSindGernDa

Sie haben eine Frage oder benötigen Unterstützung? Jederzeit gern unter:

Telefon 0431 / 777 000
Wir freuen uns auf Sie!
Katalog bestellen
Katalog

Bestellen Sie jetzt und unverbindlich unseren aktuellen Katalog!

Newsletter bestellen

Sie möchten immer über unsere aktuellen Angebote und Aktionen informiert sein? Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden...

Währungsrechner
Aktuelle Ortszeit in...


Amsterdam
Lichterglanz zwischen Brücken, Grachten und Patrizierhäusern
Die Adventszeit beginnt in Holland bereits Mitte November, wenn der niederländische Nikolaus „Sinterklaas“ per Schiff eintrifft und mit seinem Gehilfen Pfeffernüsse an die Kinder verteilt. Später, wenn die Grachten zugefroren und Schnee in den Gassen liegt, lockt ein vorweihnachtlicher Bummel durch Amsterdam, der größten Pfahlsiedlung der Welt, die mehr Brücken als Paris und mehr Kanäle als Venedig zu bieten hat. Auch im Winter locken die prächtigen Fassaden, kunstvoll verzierten Giebel, urigen Kneipen, gemütlichen Restaurants und attraktiven Museen, wie das Van Gogh Museum oder das berühmte Rijksmuseum in die holländische Hauptstadt.

1. Tag: Anreise & Lichterfahrt

Nach einer gemütlichen Anreise erreichen Sie am Nachmittag Ihr Hotel. Eine abendliche, stimmungsvolle Lichterfahrt durch die Grachtenwelt dieser einzigartigen Stadt versprüht ihren eigenen Zauber – auf malerischen Wasserwegen geht es vorbei an historischen Speichern, Hausbooten und wunderschönen Stadtvillen.

2. Tag: Stadtbesichtigung

Bei einer Stadtführung sehen Sie den eindrucksvollen Platz Dam, die Nieuwe Kerk, den Königspalast und das Museumsviertel. Am Nachmittag bleibt Zeit für individuelle Unternehmungen oder den Besuch des Van Gogh Museums. Nirgendwo sonst auf der Welt sind so viele Werke von Vincent van Gogh unter einem Dach zu sehen. (zzgl. 19,- € p. P.)

3. Tag: Rijksmuseum

Nach dem Frühstück besuchen Sie das Rijksmuseum. Es wird als „Nationalschatz der Niederlande“ angesehen und erwartet Sie mit hochkarätigen Gemälden des niederländischen „Goldenen Zeitalters“ des 17. Jahrhundert, wie z.B. Rembrandt und Vermeer. Rembrandts „Nachtwache“ gilt als Prunkstück des Museums.

4. Tag: Rückreise

Nach erlebnisreichen Tagen treten Sie heute die Rückreise nach Norddeutschland und in Ihre Heimatorte an.
Leistungen:
  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • AK Bus-Service und Treuepass
  • AK Reisebegleitung
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück
  • Grachten-Lichterfahrt
  • Stadtführung
  • Führung und Eintritt Rijksmuseum
Zusatzleistung:
  • Van Gogh Museum p. P. € 19,-
Hinweis: Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich!


Reiseverfügbarkeit
StatusReisebezeichnungTermineab Preis p.P.
buchenAmsterdam06.12.2018 - 09.12.2018 € 495,-buchen