defaultPicture
Reisefinder

Wohin und welche Art von Reise möchten Sie suchen?

Reisezeit auswählen:

von:
bis:
Immer gern für Sie da
WirSindGernDa

Sie haben eine Frage oder benötigen Unterstützung? Jederzeit gern unter:

Telefon 0431 / 777 000
Wir freuen uns auf Sie!
Katalog bestellen
Katalog

Bestellen Sie jetzt und unverbindlich unseren aktuellen Katalog!

Newsletter bestellen

Sie möchten immer über unsere aktuellen Angebote und Aktionen informiert sein? Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden...

Währungsrechner
Aktuelle Ortszeit in...


Silvester in Breslau
Festlicher Jahreswechsel in der Kulturhauptstadt 2016
Die Odermetropole mit ihrer mehr als 1000-jährigen Geschichte ist eine der begehrenswertesten Städte Polens. Breslau ist eine zauberhafte und vitale Stadt, die nicht nur historisch, sondern auch wirtschaftlich und kulturell das Zentrum Niederschlesiens ist – eine Stadt der Kultur und Geschichte. Höhepunkte der Reise werden sicherlich der Besuch in der prächtigen Breslauer Oper und das Konzert im Neuen Nationalmusikforum mit seiner außergewöhnlichen Akustik sein.

1. Tag: Anreise Breslau

Nach einer gemütlichen Anreise erreichen Sie Ihr Hotel mitten im Herzen der Stadt. Am Abend erwartet man Sie bereits zu einem gemeinsamen Abendessen.

2. Tag: Altstadtführung Breslau, Aula Leopoldina, Konzert

Unsere charmante Stadtführerin Malgorzata Urlich-Kornacka, eine bekannte polnische Reiseführerin, zeigt Ihnen im Rahmen einer geführten Stadtbesichtigung diese interessante Stadt. Sie sehen u. a. den Marktplatz mit dem prächtigen gotischen Rathaus und mehrere sehenswerte Kirchen im Stil der Backsteingotik, die das Stadtbild beherrschen. Die Universität Breslau, deren Bestandteil die Aula Leopoldina ist, wurde von den Jesuiten am Ufer der Oder errichtet. Die Aula ist einer der beeindruckendsten Barockräume in Polen. Sie zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Breslaus und ist ein Muss für jeden Besucher. Sie besichtigen dieses Schmuckstück und haben anschließend Zeit zur freien Verfügung. Am Abend erleben Sie im Neuen Konzerthaus von Breslau ein Orchesterkonzert. Der Saal mit seiner hervorragenden Akustik und ungewöhnlicher Architektur zählt zu den besten Konzertsälen Osteuropas.

3. Tag: Ausflug Schweidnitz und Silvestergala

Sie unternehmen einen Ausflug nach Schweidnitz mit Besichtigung der Friedenskirche. Die nach außen eher schlicht wirkende, größte Holzkirche Europas überrascht durch ihre barocke Pracht im Inneren. Sie besichtigen diese prächtige Kirche, die zum „UNESCO Weltkulturerbe“ gehört. Am Abend erwartet Sie das Hotel zu einer großen Silvestergala mit exklusivem Galabuffet und Freigetränken. Um Mitternacht begrüßen Sie stilvoll mit einem Glas Sekt und einem Silvesterfeuerwerk das neue Jahr.

4. Tag (Neujahr): Dominsel und Oper

Ein ausgiebiges Neujahrsfrühstück lässt Sie entspannt ins neue Jahr starten. Anschließend erkunden Sie den ältesten Teil Breslaus, die Dominsel, mit ihren vielen prachtvollen Kirchen, die im Mittelalter auf engstem Raum entstanden. Ein Besuch des St. Johannes-Doms rundet die Besichtigung ab. Am Abend erwartet Sie die Oper Breslau, die zu den schönsten Opernhäusern in Europa gehört, mit einer Aufführung.

5. Tag: Rückreise

Nach erlebnisreichen Tagen und einem stimmungsvollen Jahreswechsel in Niederschlesien treten Sie die Heimreise nach Norddeutschland an.

Hotel Radisson Blu Wroclaw

Das 5-Sterne-Hotel Radisson Blu in Breslau erwartet Sie mitten im Herzen der Stadt, unweit des historischen Marktplatzes. Sie wohnen in komfortablen Zimmern mit Klimaanlage, kostenfreien WLAN Internetzugang, LCD-TV, Telefon, Minibar, Föhn und Safe. Außerdem stehen Ihnen ein Restaurant mit Bar, Fitnessraum und Sauna zur Verfügung. www.radissonblu.com
Unsere Leistungen:
  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • AK Reisebegleitung
  • AK Bus-Service und Treuepass
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension
  • Silvestergala im Hotel mit Galabuffet (im Rahmen der Halbpension), „Open Bar“ (bis 24.00 Uhr): Vodka, Soft Drinks, Wein, Bier, Mitternachtssekt
  • Stadtführung Breslau
  • Besichtigung der Aula Leopoldina
  • Ausflug Schweidnitz
  • Führung Dominsel mit Besichtigung des St. Johannes Doms
  • Konzert im Neuen Konzerthaus Breslau, Karte gute Kategorie
  • Aufführung Oper Breslau, Karte gute Kategorie
Hinweis: Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich! Programmänderung, Spielplan- und
Besetzungsänderungen vorbehalten!


Reiseverfügbarkeit
StatusReisebezeichnungTermineab Preis p.P.
buchenSilvester in Breslau 29.12.2018 - 02.01.2019 € 1.035,-buchen