defaultPicture
Reisefinder

Wohin und welche Art von Reise möchten Sie suchen?

Reisezeit auswählen:

von:
bis:
Immer gern für Sie da
WirSindGernDa

Sie haben eine Frage oder benötigen Unterstützung? Jederzeit gern unter:

Telefon 0431 / 777 000
Wir freuen uns auf Sie!
Katalog bestellen
Katalog

Bestellen Sie jetzt und unverbindlich unseren aktuellen Katalog!

Newsletter bestellen

Sie möchten immer über unsere aktuellen Angebote und Aktionen informiert sein? Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden...

Währungsrechner
Aktuelle Ortszeit in...


Usedom mit Rückenwind
Unterwegs mit dem Elektrofahrrad
Am Strand von Usedom reihen sich die drei eleganten Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck wie eine Perlenkette aneinander und locken mit Bäderarchitektur und breiten Stränden. Die imposanten kaiserzeitlichen Villen mit ihren aufwendig gestalteten Fassaden signalisieren den hohen Stellenwert der Bäder, einst und jetzt. Neben dem bekannten Usedom entdecken Sie mit uns das Achterland auf ruhigen Nebenwegen. Bequem unternehmen Sie drei wohltuende Radrundfahrten. Wir stellen für Sie moderne und bestens gepflegte Elektrofahrräder bereit.

1. Tag: Anreise Bansin

Am späten Nachmittag erreichen Sie das Kaiser Spa Hotel zur Post in Bansin, wo Sie sehr herzlich willkommen geheißen werden.

2. Tag: Durch das Achterland – zwischen Ostsee und Haff

Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre Radtour ins grüne Hinterland. Ab Ihrem Hotel fahren Sie durch die Ortschaften Bansin, Benz, Neppermin, Balm und entlang des Naturschutzgebiets Mellenthiner Os. Es ist das Brutgebiet zahlreicher Vogelarten. Sie erreichen das urige Wasserschloss Mellenthin. Hier haben Sie nicht nur die Möglichkeit, sich zu stärken, sondern auch einen Spaziergang durch den Schlosspark zu genießen. Im Anschluss radeln Sie weiter in Richtung Kachlin. Nur wenige Kilometer hinter dem Ort liegt die Windkraftschöpfanlage, früher unverzichtbar zur Trockenlegung und Nutzung der Weideflächen, heute ein technisches Denkmal. Am Nachmittag erreichen Sie wieder Ihr Hotel und haben Zeit zum Flanieren oder um die Angebote des Hotels zu nutzen. (Länge: ca. 40 km, Dauer: ca. 6 Stunden mit Pausen)

3. Tag: Internationales Usedom – Ahlbeck, Kamminke und Swinemünde

Sie beginnen Ihre Radtour vom Hotel aus in Richtung Ahlbeck und bewundern die älteste Seebrücke an der gesamten Ostseeküste. Bereits seit über 115 Jahren zieht sie die Menschen in ihren Bann. Durch den Ahlbecker Forst und Korswandt radeln Sie gemütlich über Garz nach Kamminke. Vom Hafen aus haben Sie einen einmaligen Blick auf das Stettiner Haff. Nach diesem schönen Abstecher überqueren Sie die Grenze nach Polen. Über Jahrzehnte war die Insel an dieser Stelle geteilt und erst 1989 wurden die Übergänge nach und nach geöffnet. Die Fahrt führt Sie weiter, vorbei an kleinen, malerischen Gärten, ins belebte Zentrum von Swinemünde. Am Hafen sehen Sie die großen Ostseefähren und gelangen zum Fort Engelsburg, sowie zur Westbatterie. Zurück nach Bansin geht es auf dem Küstenradweg. (Länge: ca. 35 km, Dauer: ca.5 Stunden mit Pausen)

4. Tag: Peenemünde

Ihr heutiger Ausflug führt Sie entlang der Küste in den westlichen Teil Usedoms, nach Peenemünde. Auf der Fahrt kommen Sie am Gelände der ehemaligen Raketenversuchsanstalt Karlshagen vorbei. Von der Hafengalerie in Peenemünde können Sie bei gutem Wetter einen schönen Blick auf die Nachbarinsel Rügen genießen. Im Anschluss bleibt Ihnen Zeit für eigene Erkundungen, bevor Sie Ihre Rückfahrt in Ihr Hotel antreten.

5. Tag: Die Halbinsel Gnitz

Ihre Radtour beginnt am Bahnhof Zinnowitz. Über Trassenheide und Mölschow geht es nach Bannemin. Durch eine idyllische Lindenallee fahren Sie bis nach Krummin. Der Besuch des Naturhafens ist lohnenswert. Über Neuendorf radeln Sie weiter nach Netzelkow. Blicken Sie von hier auf das Naturschutzgebiet Görmitz, auf der gleichnamigen Insel. Mit etwas Glück sehen Sie vielleicht einen Seeadler oder Graureiher. Über Neuendorf folgen Sie dem Radweg zurück nach Zinnowitz. Genießen Sie noch etwas die Freizeit in einem der schönsten Seebäder Usedoms. (Länge: ca. 25 km, Dauer: ca. 4 Stunden mit Pausen)

6. Tag: Rückreise

Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie heute Ihre Heimreise an.

Kaiser Spa Hotel zur Post Bansin

Das wunderschöne 4-Sterne Superior Hotel im Stil der Seebäder–Architektur liegt keine 100 Meter vom herrlich breiten, weißen Sandstrand entfernt. Sie wohnen in hochwertig eingerichteten Zimmern, die alle mit SAT-TV, Telefon-Anschluss, Internet, Safe, Minibar, Bad oder Dusche, WC und Föhn ausgestattet sind. Weiterhin bietet das Hotel in seinem KAISER SPA Wellness-Bereich einen Innen- und Außenpool sowie eine vielseitige Saunen- und Badelandschaft. Es ist das erste Hotel Deutschlands mit der Zertifizierung „KNEIPP® für mich zum Wohlfühlen“. www.hotel-zur-post-usedom.de

Unsere Leistungen:
  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • AK Reisebegleitung
  • AK Bus-Service und Treuepass
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension
  • 2 x Mittagsimbiss
  • Kurtaxe
  • Elektro-Leihfahrrad
  • geführte Fahrradtour ins Usedomer Hinterland
  • geführte Fahrradtour Kaiserbäder und Swinemünde
  • geführte Fahrradtour auf der Halbinsel Gnitz
  • Ausflug nach Peenemünde


Reiseverfügbarkeit
StatusReisebezeichnungTermineab Preis p.P.
buchenUsedom mit Rückenwind 25.06.2019 - 30.06.2019 € 995,-buchen