defaultPicture
Reisefinder

Wohin und welche Art von Reise möchten Sie suchen?

Reisezeit auswählen:

von:
bis:
Immer gern für Sie da
WirSindGernDa

Sie haben eine Frage oder benötigen Unterstützung? Jederzeit gern unter:

Telefon 0431 / 777 000
Wir freuen uns auf Sie!
Katalog bestellen
Katalog

Bestellen Sie jetzt und unverbindlich unseren aktuellen Katalog!

Newsletter bestellen

Sie möchten immer über unsere aktuellen Angebote und Aktionen informiert sein? Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden...

Währungsrechner
Aktuelle Ortszeit in...


Silvester in Bad Homburg
Spitzenvarietékunst und Neujahrskonzert im Kurhaus Wiesbaden
Entdecken Sie zum Jahreswechsel das charmante Kurbad Bad Homburg am Rande des Taunus, wo sich gepflegte Traditionen mit pulsierendem Zeitgeist vereinen. Ob Sie Ihr Glück im Spiel im bekannten Casino versuchen oder das vielseitige kulturelle Angebot der Stadt nutzen, diese Kurstadt hat viel zu bieten. Das Da Capo in Darmstadt erwartet Sie mit hochkarätiger Artistik und Varietékunst. Im unverwechselbaren Ambiente erleben Sie zum Greifen nah ein Feuerwerk der Unterhaltungskünste. Zum Start ins neue Jahr genießen Sie ein Neujahrskonzert im stilvollen Kurhaus von Wiesbaden.

1. Tag: Anreise

Am Nachmittag erreichen Sie Ihr stilvolles Hotel im Herzen von Bad Homburg, welches Sie herzlich willkommen heißt. Das traditionsreiche First-Class-Hotel wurde bis Ende 2016 von Grund auf renoviert und erstrahlt nun komplett im neuen Glanz.

2. Tag: Stadtführung und Varietébesuch Da Capo

Ein Spaziergang durch Bad Homburg gleicht einer Zeitreise. Gebäude und ganze Straßenzüge, Denkmäler und die Parkanlagen berichten von der Vergangenheit der Stadt als Sitz der Landgrafen von Hessen-Homburg, als Sommerresidenz der deutschen Kaiser und als eines der glanzvollen Heilbäder Deutschlands im 19. Jahrhundert. Am späten Nachmittag fahren Sie nach Darmstadt ins Da Capo Varieté und erleben einen unvergesslichen Abend voller kulinarischer Köstlichkeiten, künstlerischer Darbietungen und atemberaubender Artistik.

3. Tag (Silvester): Ausflug Rheingau

Sie unternehmen einen Ausflug in den herrlichen Rheingau, auch das „kleine Burgund am Rhein“ genannt. Auf der Sonnenseite des Rheins, malerisch an den Hängen des Rheingaus gelegen, befindet sich die Stadt Rüdesheim, die zu den bekanntesten Orten am Rhein zählt. Bei einer Stadtführung lernen Sie dieses schöne Städtchen kennen. Anschließend besuchen Sie das Musikinstrumentenkabinett von Siegfried Wendel im Brömserhof, einem ehemaligen Rittersitz. Bestaunen Sie über dreihundert selbst spielende Instrumente und zahlreiche andere Kuriositäten. Am Silvesterabend werden Sie in der Hotellobby mit einem Glas Champagner begrüßt. Danach erwartet Sie ein kulinarisches Galabuffet der Extraklasse. Anschließend können Sie ausgiebig bei Live-Musik das Tanzbein schwingen, bevor Sie um Mitternacht mit einem Glas Sekt das neue Jahr begrüßen.

4. Tag (Neujahr): Neujahrskonzert Wiesbaden

Ein ausgiebiges Neujahrsfrühstück lässt Sie entspannt ins neue Jahr starten. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels: Entspannen Sie im Wellness-Bereich mit finnischer Sauna und römischen Dampfbad oder unternehmen Sie einen Spaziergang. Nach einem frühen Abendessen im Hotel fahren Sie ins nahegelegene Wiesbaden und erleben im prächtigen Kurhaus Wiesbaden im Christian-Zais-Saal ein Neujahrskonzert mit beschwingten Melodien, dargeboten vom Johann-Strauss-Orchester unter der Leitung von Herbert Siebert. Dieses Orchester zaubert echte Wiener Atmosphäre in jeden Saal.

5. Tag: Rückreise

Nach erlebnisreichen Tagen und einem stimmungsvollen Jahreswechsel treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise nach Norddeutschland an.

Steigenberger Hotel Bad Homburg

Das zentral gelegene Steigenberger Hotel in Bad Homburg wurde bis Ende 2016 komplett renoviert und modernisiert und erstrahlt nun im neuen Glanz. Es erwartet Sie mit moderner Eleganz und geschmackvollen Ambiente sowie Gastfreundschaft auf hohem Niveau. Der größte Kurpark Deutschlands und eines der bekanntesten Casinos des Landes sind bequem zu Fuß zu erreichen, ebenso wie die berühmte Therme. Die eleganten Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Minibar, Safe, kostenfreiem WLAN-Anschluss, Telefon und SAT-TV. Einfach ausspannen, den Körper verwöhnen und dabei die Seele baumeln lassen – das können Sie im hauseigenen Wellness-Bereich mit Ruheraum, Sauna und römischen Dampfbad.
www.steigenberger.com/de/Bad_Homburg
Unsere Leistungen:
  • Haus-zu-Haus Service
  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • AK Bus-Service und Treuepass
  • AK Reisebegleitung
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension
  • Galabuffet im Rahmen der Halbpension
  • Varietébesuch Da Capo in Darmstadt inkl. 3-Gang Menü im Rahmen der Halbpension
  • Silvestergala mit Mitternachtsimbiss und Mitternachtssekt
  • Stadtführung Bad Homburg
  • Ausflug Rüdesheim mit Stadtführung
  • Eintritt Musikinstrumentenkabinett
  • Neujahrskonzert im Kurhaus Wiesbaden, Karte sehr gute Kategorie
Kombination mit Weihnachtsreise Seite 21 möglich.
Hinweis: Programmänderung, Spielplan- und Besetzungsänderungen vorbehalten.


Reiseverfügbarkeit
StatusReisebezeichnungTermineab Preis p.P.
buchenSilvester in Bad Homburg29.12.2018 - 02.01.2019 € 1.025,-buchen