defaultPicture
Reisefinder

Wohin und welche Art von Reise möchten Sie suchen?

Reisezeit auswählen:

von:
bis:
Immer gern für Sie da
WirSindGernDa

Sie haben eine Frage oder benötigen Unterstützung? Jederzeit gern unter:

Telefon 0431 / 777 000
Wir freuen uns auf Sie!
Katalog bestellen
Katalog

Bestellen Sie jetzt und unverbindlich unseren aktuellen Katalog!

Newsletter bestellen

Sie möchten immer über unsere aktuellen Angebote und Aktionen informiert sein? Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden...

Währungsrechner
Aktuelle Ortszeit in...


Nordspaniens grüne Küste
Jakobsweg, Costa Verde, Guggenheim
An Nordspaniens Costa Verde finden Sie ein ungewöhnlich reizvolles Land zwischen Gebirge und Meer mit saftigen Wiesen, Dünenstränden und schmucken Fischerdörfern. Die Unberührtheit der endlosen Sandstrände und die Beschaulichkeit, die selbst von den Großstädten ausgeht, verstärkt und unterstreicht den Charme dieses Stückchen Spaniens. Lernen Sie das aufstrebende Bilbao mit dem weltberühmten Guggenheim-Museum kennen, das in einer traumhaften Bucht gelegene San Sebastian, die Seebäder an der herrlichen Smaragdküste, die imponierenden Kalksteingipfel im Nationalpark Picos de Europa und natürlich die weltberühmte Pilgerstadt Santiago de Compostela mit ihrer bezaubernden Altstadt.

1. Tag: Anreise Santiago de Compostela

Sie fliegen nach Porto, wo bereits unser 2+1 Panoramabus ® für Sie bereit steht. Es erfolgt der Transfer in die Pilger- und Universitätsstadt Santiago de Compostela. Zwei Übernachtungen.

2. Tag: Stadtführung

Bei einem Rundgang lernen Sie die bildhübsche Altstadt mit ihrer gelassenen Stimmung kennen. Neben unzähligen Kirchen, Palästen, prächtigen wie lauschigen Plätzen und Arkadengassen, bildet die beeindruckende Kathedrale aus dem 11. – 13. Jh. den Hauptanziehungspunkt des weltberühmten Wallfahrtsortes am Ende des Jakobsweges.

3. Tag: Costa da Morte & Kap Finisterre

Sie fahren an die Küste über Noia und Muros bis zum Kap Finisterre an der Costa da Morte (Todesküste). Kelten, Römer und mittelalterliche Pilger vermuteten hier das Ende der Welt. Beim Besuch des Leuchtturms glaubt man tatsächlich, am äußersten Rand der Erdscheibe zu stehen. Genießen Sie den grandiosen Blick auf den offenen Atlantik. Weiterfahrt in die stolze Hafenstadt A Coruña mit informativer Stadtrundfahrt. Eine Übernachtung.

4. Tag: A Coruña – Costa Verde – Gijon

Die asturische Region zeigt stolz ihre gewaltige Natur: Steile Kliffe, feinsandige Strände, wasserreiche Flüsse und mächtige Berge, die fast den Himmel berühren, bilden eine Einheit, die stets mit einem intensiven Grün in allen seinen Abstufungen gefärbt ist. Vielfach werden auch die weiten Sandstrände an der Costa Verde als die Schönsten in Spanien bezeichnet. Ihr Ziel des heutigen Tages ist Gijón, dessen Geschichte das stürmische Kantabrische Meer mehr als 5000 Jahre weitgehend bestimmt hat. Eine Übernachtung.

5. Tag: Picos de Europa, Tapas-Imbiss

Sie fahren zum wildromantischen Nationalpark am Fuße der Picos de Europa. Das majestätische Bergmassiv mit tief eingeschnittenen Tälern und steilwandigen Gipfeln steht unter Naturschutz. Dort besuchen Sie das spanische Nationalheiligtum Covadonga. Am Abend erreichen Sie Santander. Eine Übernachtung.

6. Tag: Santillana del Mar – Höhlen von Altamira

Das bezaubernde Städtchen Santillana del Mar ist heute Ihr erstes Ziel. Seine wappengeschmückten Herrenhäuser und Gassen zeigen ein einzigartiges Bild vom Leben des alten spanischen Landadels. Im Besucherzentrum der nahe gelegenen Höhlen von Altamira erhalten Sie Erklärungen zu den rund 14.000 Jahre alten Malereien von Bisons und anderen Jagdtieren, die die Decke der Höhle überziehen. Am Abend erreichen Sie San Sebastian, eine der Kulturhauptstädte von 2016. Drei Übernachtungen.

7. Tag: San Sebastian

Nach dem Frühstück erkunden Sie San Sebastian, das zu Recht als eine der schönst gelegenen Städte Spaniens gilt. Die Lage und das milde Klima machten den Fischerort mit dem perfekten Naturhafen schon im späten 19. Jh. zum bevorzugten Seebad der spanischen Oberschicht. Am Nachmittag haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen.

8. Tag: Bilbao, Guggenheim-Museum

Bei einem Stadtrundgang präsentiert sich Bilbao modern, großzügig, gepflegt und sympathisch. Die einstmals düstere Industriestadt wurde in den 90er Jahren großzügig umgestaltet. Im Anschluss besichtigen Sie das berühmte Guggenheim-Museum.

9. Tag: Rückflug

Heute heißt es Abschied nehmen. Von Bilbao treten Sie Ihren Rückflug nach Hamburg an.
Unsere Leistungen:
  • Flüge Hamburg – Porto / Bilbao – Hamburg
  • Flug- und Sicherheitsgebühren
  • Fahrt im erstklassigen 2+1 Panoramabus ®
  • AK Reisebegleitung
  • AK Bus-Service und Treuepass
  • 8 Übernachtungen mit Frühstück
  • 6 Abendessen
  • Stadtführungen in Santiago de Compostela, A Coruña, Santander, Bilbao und San Sebastian
  • Ausflug Costa da Morte und Kap Finisterre
  • Ausflug zum Nationalpark Picos de Europa
  • Ausflug Santillana de Marund, Höhlen von Altamira
  • Eintritte Höhlen von Altamira, Guggenheim-Museum
Hinweis: Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich!


Reiseverfügbarkeit
StatusReisebezeichnungTermineab Preis p.P.
buchenNordspaniens grüne Küste 22.05.2018 - 30.05.2018 € 1.875,-buchen