defaultPicture
Reisefinder

Wohin und welche Art von Reise möchten Sie suchen?

Reisezeit auswählen:

von:
bis:
Immer gern für Sie da
WirSindGernDa

Sie haben eine Frage oder benötigen Unterstützung? Jederzeit gern unter:

Telefon 0431 / 777 000
Wir freuen uns auf Sie!
Katalog bestellen
Katalog

Bestellen Sie jetzt und unverbindlich unseren aktuellen Katalog!

Newsletter bestellen

Sie möchten immer über unsere aktuellen Angebote und Aktionen informiert sein? Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden...

Währungsrechner
Aktuelle Ortszeit in...


Blumeninsel Madeira
Insel des ewigen Frühlings
Spektakuläre Natur, günstiges Klima und die Blütenpracht in allen Farben machen die portugiesische Atlantikinsel zu einem wahren Paradies. Dank der milden Temperaturen können Sie das ganze Jahr über Blumen wie Orchideen, Strelitzien, Anthurien, Magnolien, Azaleen, Protheen und viele andere Pflanzen in ihrem natürlichen Lebensraum bewundern. Entdecken Sie die große Vielfalt der prächtigen Gärten, malerischen Dörfer, phantastischen Landschaften, beeindruckenden vulkanischen Grotten, schroffen Küstenlinien, wunderschönen Naturstrände und nicht zuletzt, atemberaubenden Aussichten.

1. Tag: Anreise Funchal

Anreise nach Madeira und Transfer in Ihr unmittelbar am Meer und an der Promenade gelegenem Hotel.

2. bis 7. Tag:

Während Ihres Aufenthalts sind folgende Ausflüge geplant:
  • Bei einer Stadtführung entdecken Sie die Hauptstadt Funchal, die an der Südküste der Insel in einer hübschen Bucht, umgeben von hohen, sattgrünen Bergen und tiefen Tälern liegt. Entdecken Sie die traditionelle Stadt, indem Sie durch ihre charakteristischen Straßen bummeln, die von hübschen, mit Blumen versehenen Häusern gesäumt sind. Sie besuchen die mit Kacheln verzierte Markthalle und probieren in einer Kellerei den typischen Madeira-Wein.
  • Sie besichtigen den Botanischen Garten und damit einen der bekanntesten Gärten auf Madeira, etwa drei Kilometer oberhalb des Stadtzentrums von Funchal. Hier gedeihen mehr als zweitausend exotische Pflanzen aus allen Erdteilen, wie z.B. Orchideen, Strelitzien, Flamingoblumen, Magnolien, Azaleen und Bromelien. Genießen Sie bei einem Rundgang durch den Garten seine exotische Pracht und Schönheit und den fantastischen Blick auf die Bucht von Funchal.
  • Bei einem Tagesausflug entdecken Sie den Nordwesten der Insel. Von der höchsten Steilklippe Europas, dem Cabo Girao genießen Sie den fantastischen Ausblick. Sie besuchen eine Bananen-Plantage und probieren Madeiras Nationalgetränk „Poncha“. Über die Hochebene Paúl da Serra erreichen Sie das schmucke Küstenörtchen Porto Moniz, das für seine einzigartigen Meeresschwimmbecken bekannt ist. Nach dem Mittagessen geht es entlang der wildromantischen Nordküste mit ihren zahlreichen Wasserfällen, über den Encumeada Pass zurück zu Ihrem Hotel.
  • Einige der schönsten Panoramen von Madeira erwarten Sie auf einem Halbtagesausflug. Von der Anhöhe Pico dos Barcelos genießen Sie den herrlichen Ausblick über die Bucht von Funchal und in Eira do Serrado können Sie bis auf den Boden eines erloschenen Vulkans hinabschauen. Ganz unten sehen Sie das Dorf Curral das Freiras (Nonnental). Im 550 m über dem Meeresspiegel gelegenen Monte besuchen Sie die Kirche Nossa Senhora do Monte. Zum Abschluss haben Sie Gelegenheit, mit den traditionellen Korbschlitten hinab nach Funchal zu fahren.
  • Den Nordosten Madeiras erkunden Sie auf einem weiteren Tagesausflug. Über den Poiso Pass gelangen Sie zum Pico do Arieiro und in das Naturschutzgebiet Ribeiro Frio mit seiner ursprünglichen Vegetation. Eine hübsche, kleine Wanderung führt Sie entlang der üppigen Vegetation unter Lorbeerbäumen an uralten, kleinen Bewässerungskanälen (Levadas) zum Aussichtspunkt Balcoes. Von hier genießen Sie den Ausblick auf die grandiose Kulisse Madeiras Gipfelwelt. Nachdem Sie sich bei einem Mittagsimbiss mit lokalen Spezialitäten gestärkt haben, geht es weiter über Porto da Cruz zur Ponta de São Louren?o, dem östlichsten Punkt der Insel mit spektakulärem Ausblick. Im Anschluß Rückfahrt zum Hotel.

8. Tag: Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen von dieser wunderschönen Insel. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hamburg.

Melia Madeira Mare Resort & Spa

Das 5-Sterne Hotel Melia Madeira liegt unmittelbar am Meer mit direktem Zugang zur Promenade mit dem kleinen Strandabschnitt „Gorgulho“. Ganz in der Nähe befindet sich das Lido-Meeresschwimmbad. Das im Jahre 2008 neu eröffnete luxuriöse Hotel verfügt über elegant und komfortabel ausgestattete Zimmer mit Balkon, individuell regulierbarer Klimaanlage, LCD-TV, Telefon, Safe, Minibar und Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten. Zudem bietet das Hotel zwei Restaurants, Bars, einen Friseur, eine Bibliothek und einen Swimmingpool. Entspannung finden Sie im Spa-Bereich mit Beautysalon (gegen Gebühr), Fitnesscenter (inklusive) und Hallenbad.
Unsere Leistungen:
  • Haus-zu-Haus Service
  • Flüge Hamburg – Funchal – Hamburg
  • Flug- und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • AK Reisebegleitung und Treuepass
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • 2 x Mittagessen
  • Stadtführung Funchal
  • Besuch Botanischer Garten
  • Tagesausflug Nordwesten
  • Tagesausflug Ostküste
  • Halbtagesausflug Nonnental und Monte
  • Polyglott Reiseführer
Zusatzleistung:
  • Zimmer mit Meerblick zzgl. € 74,- pro Person
Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Programmänderung vorbehalten!


Reiseverfügbarkeit
StatusReisebezeichnungTermineab Preis p.P.
anfrageBlumeninsel Madeira31.10.2017 - 07.11.2017 € 1.395,-anfrage
buchenBlumeninsel Madeira18.03.2018 - 25.03.2018 € 1.435,-buchen